AH - Ü35-Ü45 - Spielberichte- Veranstaltungen - 2018

Ü35 Spiel zu Hause gegen VfR Groß Gerau

AH Ü35 Spiel: Grün Weiss Darmstadt- VfR Gross Gerau 2:1 (2:0)

 

 

Es spielten:

 

 

 

Uwe Hanstein, Dirk, Mehmet Mamak, Luis Guillen, Christian, Fabio, Frank Jährling, Michael Theuerkauf (1), Munim, Mehmet Yourilmaz, Alex (1), Klaus Stähr, Marcus Otto

 

 

 

Tore: Alex und Michael

 

 

 

Zum Spiel:

 

Zum ersten Mal spielten wir gegen die Mannschaft von Gross Gerau. Es ergab sich ein unterhaltsames Spiel mit Chancen auf beiden Seiten.

 

Alex brachte uns mit einem platzierten Schuss früh in Führung, später setzte Michael noch das 2:0 oben drauf. Zwischendurch hatten aber auch unsere Gäste einige Torchancen. Uwe entschärfte davon die meisten und hatte das ein oder andere Mal bei zwei Pfostenschüssen auch das Glück auf seiner Seite.

 

In der zweiten Halbzeit erhöhte Gross Gerau noch einmal den Druck und kam zum verdienten Anschlusstreffer. Mehr lies unsere aufopferungsvoll kämpfende Defensive aber nicht mehr zu.

 

 

 

Zu erwähnen ist noch, dass mit Marcus Otto ein neuer und mit Klaus Stähr ein alter Bekannter in unserer Mannschaft debütierten. Beide machten ihre Sache sehr gut und werden jetzt hoffentlich öfters noch mal spielen.

 

 

 

(Urban)

 

 

Ü45- Pokalspiel gegen SV Hahn

AH Ü45 Pokal-Spiel: Grün Weiss Darmstadt- SV Hahn 1:9 (1:4)

 

Es spielten:

Uwe Hanstein (Tor), Frank Jährling, Jürgen Ehmig, Alex Kinz, Nebojsa Raos, Giovanni Simone (1), Michael Theuerkauf, Mehmet Yourilmaz, Nicola Savino, Paulos Woldeyesus

 

Torschützen in Klammer

 

Manschaftsbetreuer: Urban Jäkle

 

Zum Spiel:

Der Anfang war top. Wir spielten gut und gingen verdient durch Giovanni nach schöner Vorbereitung von Mike in Führung. Was danach folgte ist teilweise unerklärlich. Zu viele Einzelaktionen und Ballverluste nach vorne, oft zu langsame oder späte Rückwärtsbewegung führten zum 1:4 bis zur Pause.

Danach wurde es leider nicht besser sondern eher schlimmer. Zudem mussten am Ende noch Jürgen und Paulos verletzt raus.

 

Fazit: Ein Tag zum Vergessen. Trotzdem geht es weiter und diesen Mittwoch haben schon wieder genug Spieler für das nächste Ü35 Spiel zugesagt.

 Da heisst es jetzt: einfach wieder besser machen. Dass wir das können, haben wir in letzter Zeit oft genug bewiesen. 

 

(Urban)

 

Ü35 Spiel gegen SKV Rot Weiß Darmstadt

AH Ü35 Spiel: Rot Weiss Darmstadt - Grün Weiss Darmstadt- 4:4 (3:1)

 

Es spielten:

Eroll Walla (1. Halbzeit Tor/ 2. Halbzeit: Feld), Casemiro Rojas (2. Halbzeit Tor), Dirk, Christian, Thorsten, Marco (1), Fabio, Frank Jährling, Michael Theuerkauf, Munim, Mehmet Mamak, Alex, Paulos.

 

Tore: Alex 1 und Errol 3

Zuschauer: Sepp Sajonz, Klaus Hanss

 

Zum Spiel:

Nach einem ausgeglichenen Beginn mit Chancen auf beiden Seiten, zeigte die Rot Weiss ihre Klasse und ging bis kurz vor der Halbzeit mit 3:0 in Führung. Einige strittige Abseitsentscheidungen gegen uns kamen hinzu. Trotzdem steckten wir nicht auf und kamen durch einen schönen Kopfball von Alex kurz vor der Halbzeit zum 1:3 Anschlusstreffer. In der zweiten Halbzeit stellten wir um. Casi feierte ein gelungenes Debüt im Tor und unser vorheriger Torwart Erroll Walla ging in den Sturm. Diese Umstellung zeigte Erfolg- Erroll avancierte mit drei wunderschönen Treffern in einer Halbzeit zum Spieler des Tages!

Ich möchte aber die Leistung der anderen nicht schmälern. Gegen einen starken Gegner und mit einem etwas konfusen Schiri war es nicht immer einfach an diesem Tag, die Ruhe zu behalten.

Respekt, was unsere Mannschaft an diesem Tag an Moral aufgebracht hat- ein wirklich guter Start ins neue Jahr mit vielen geplanten Spielen.

Dabei unterstützt uns ab sofort eine neue App fürs Handy, die sog. "Spieler-Plus App", die bitte jeder installieren soll damit sie unsere Spielplanung erleichtert. Danke dafür noch einmal an Fabio.

 

(Urban)

Hallenturnier Ü35 bei der SG Arheilgen

Samstag, 27.01.2018, Hallenturnier bei der SG Arheilgen

 

2. Platz

 

Es spielten:

Uwe Hanstein (Tor), Luis,  Christian (3), Neno (1), Mehmet Mamak (4), Abdul (4) , Giovanni, Michael (1); (erzielte Tore in Klammern)

 

 

 

Ergebnisse in der Gruppenphase:

 

Grün Weiss - TSG 1846  3:3

 

(Hier ist vor allem unser Ausgleich in fast letzter Sekunde zu erwähnen, nachdem wir zuvor ein 2:0 in ein 2:3 "vergeigt" hatten. Eine Kombination über etwa 4 Stationen schloss Mehmet mit einem gekonnten Volleyschuss in den hinteren Winkel des Tores ab). 

 

 

 

Grün Weiss - DJK/SSG Darmstadt 3:1

 

Grün Weiss - TV Dreieichenhain 5:1

 

Grün Weiss - Rot Weiss 2:2

 

 

 

Dank der mehr geschossenen Tore (13:7 vs. 12:6) waren wir punktgleich mit TSG1846 Gruppensieger und standen verdient im Finale.

 

 

 

Finale: Grün Weiss - FTG Pfungstadt 0:5

 

 

 

Im Finale spielten wir ca. 7 Minuten 0:0 und hatten sogar die etwas besseren Chancen. Nach dem 0:1 spielte die FTG aber ihre Klasse aus und bestrafte jeden kleinen Fehler von uns eiskalt.

 

 

 

Fazit: Eine sehr gute Leistung, die nach den vielen kurzfristigen Ausfällen wichtiger Spieler niemand so erwartet hatte. Wir spielten weitestgehend diszipliniert und hatten mit Uwe den gewohnt starken Rückhalt.

 

 

 

 

 

(Urban)

 

 

Neujahrsmarsch

Traditioneller Neujahrsmarsch der Alten Herren

 

Sonntag, den 14.01.2018

 

Treffpunkt war am Löwentor. Von dort aus ging es über das Oberfeld Richtigung Böllenfalltor. In der Lilienschänke am Böllenfalltor waren wir dann zum Mittagessen.

Anschließend ging es zurück in die Waldkolonie.

 

Teilnehmer:

Joseph Sajonz, Klaus Schmidt, Werner Messerschmitt, Luis Guillen, Frank Jährling, Dirk Schumacher, Werner Appel, Peter Brückmann, Günther Weber, Uwe Hanstein, Fiete Schmidt, Jürgen Ehmig, Bernd Hanss, Gert Müller.

 

Vielen Dank auch an Jürgen Ehmig, der unser sicher als Wanderführer begleitet hat. Ein Dank auch an Uwe Hanstein und Dirk Schumacher die uns unterwegs mit dem einen oder anderen Getränk versorgt haben.

 

S.G. Grün Weiß Darmstadt, Dornheimerweg 27 5/10, 64293 Darmstadt
S.G. Grün Weiß Darmstadt, Dornheimerweg 27 5/10, 64293 Darmstadt

Werden Sie Mitglied

Sponsoren

Werden Sie Mitglied in unserem Verein!