Vereinsnachrichten

Fußball

Liebe Sportfreunde,

 

im Januar 2020 bietet die Schiedsrichtervereinigung Darmstadt wieder einen Schiedsrichter Ausbildungslehrgang an. Alle Informationen hierzu habe ich Ihnen im anhängenden Schreiben zusammengefasst.

 

Wie im Anschreiben geschrieben, kann sich jeder Interessierte selbst beim Lehrgang anmelden.

 

Der Direktlink zur Anmeldung lautet

http://dfbnet.org/vkal/mod_vkal/webflow.do?event=ANGEBOT_NEW&dmg_company=HEFV&params.bereichId=00LKF42POG000000VV0AG83KVTDJ4IJM

 

Hierzu der Hinweis, dass die Anmeldung erst gültig wird, wenn die Teilnahmegebühr eingegangen ist. Weiterhin werde ich jede Anmeldung an den entsprechenden Verein weiterleiten und um Rückmeldung zur Richtigkeit der Vereinszugehörigkeit als Schiedsrichter bitten.

 

Es würde mich sehr freuen, wenn Sie unseren Lehrgang an interessierte und geeignete Kandidatinnen und Kandidaten in Ihrem Verein weiterleiten könnten.

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Tim Binstadt

 

Kreisschiedsrichtervereinigung Darmstadt Tim Binstadt Kreislehrwart

Am Eichbaumeck 49

64295 Darmstadt

 

Mobil: 0176-26463363

 

Für Antworten auf diese email außerhalb des elektronischen Postfaches verwenden Sie bitte tim.binstadt@sr-da.de

 

Ankündigung Neulingslehrgang.pdf
Adobe Acrobat Dokument 459.5 KB

>>>Eingefügt Webmaster, 05.11.2019

Fußball

Stellungnahme und Spielbericht der I. Mannschaft vom Spiel gegen SKG Bickenbach II./Spielbericht vom Spiel gegen TUS Griesheim

 

Stellungnahme zum Spiel bei SKG Bickenbach II.
Auf der Homepage von Bickenbach war zu lesen das man öffentlich gegen die Mannschaft von GW kommentiert hat bezüglich Kabine .
Eins ist mal festzuhalten . Nach dem Spiel in Bickenbach vom spielerischen her mit die beste Leistung und sieben Siegen in Folge feierte die Mannschaft in der Kabine mit 2 Kästen Bier ( Kasten 28 Euro ) . Es war dem einen oder anderen Spieler in dem Moment entgangen das man in der Kabine nicht rauchen soll . Es kam ein Betreuer oder Verantwortlicher von Bickenbach in die Kabine der sogar mit den Kopf reingeschaut hat und sich um geguckt hat und wies darauf hin das Rauchverbot ist . Lediglich 1 Person war am rauchen gewesen . Dieser entsorgte diese direkt . Wir entschuldigenden uns auch direkt dafür . Auch das Spiel an sich war komplett friedlich und vorbildlich . Top Schiri. Es gab net mal eine gelbe Karte im Spiel für uns . Bickenbach hat recht das das rauchen nicht in Ordnung war aber man muss nicht aus einer Fliege einen Elefanten machen und dies noch öffentlich als Seitenhieb auf die Homepage Posten wenn man es Vorort geklärt hat uns sich entschuldigt hat . Unsere Mannschaft hat ein Zusammenhalt wie fast keine andere Mannschaft und das zeichnet uns aus . In diesem Sinne wünschen wir unseren Gegner alles weitere gute sprich sportlichen Erfolg und natürlich sind wir gerne nächstes Jahr wieder zu Gast in Bickenbach ob gegen die zweite oder gegen die erste Mannschaft werden wir dann sehen.

 

Spielbericht

SKG Bickenbach II - GW Darmstadt 0-3

Mit 0:3 verlor die Reserve von SKG Bickenbach am vergangenen Sonntag deutlich gegen die GW Darmstadt. Die GW Darmstadt erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier. Das 1:0 des Gastes stellte Mario Bamberger sicher (10.). Bereits in der elften Minute erhöhte Marijan Burazin den Vorsprung der GW Darmstadt. Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Denis Schaffner in der 28. Minute. Weitere Tore gab es bis zum Pausenpfiff nicht und so ging es mit der Führung der GW Darmstadt in die Kabine. Nach der Pause tat sich zunächst nicht viel. In der 68 Minute gab es dann eine personelle Veränderung bei GW . Karaca kam für Bamberger , in der 76 min kam Chamkha für Schaffner und in der 78 min kam S.Klotzsch für Schell . Letztlich bekam der Gastgeber auch in Halbzeit zwei kein Bein auf den Boden, verhinderte aber immerhin eine noch höhere Niederlage, sodass die Partie in einem unveränderten 0:3 ihr Ende fand.
Es war ein Supe Sieg ohne Chance für den Gegner . Der Motor läuft langsam warm bei uns .

Ohne Gegentreffer geblieben und drei Zähler eingeheimst – die GW Darmstadt ist weiter auf Kurs. Acht Spiele ist es her, dass die GW Darmstadt zuletzt eine Niederlage kassierte. Mit dem Sieg knüpfte die GW Darmstadt an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert die GW Darmstadt neun Siege und ein Remis für sich, während es nur vier Niederlagen setzte. Die GW Darmstadt erwartet in zwei Wochen, am 17.11.2019, den FC Ober-Ramstadt auf eigener Anlage

Es spielten : Dannenberg , Friedrich , Künstler , Planert , Wollmann , Aster , Klotzsch T. , Schell ( 78 min. Klotzsch S ) , Burazin , Bamberger ( 68 min Karaca ) , Schaffner ( 76 min. Chamkha )

Zur Verfügung standen noch Mert Yolageldi ( TW ) , Becker

Tore : Burazin , Schaffner , Bamberger

 


Im letzten Spiel gegen TuS Griesheim gewann man mit 2:1

GW Darmstadt – TUS Griesheim, 2:1 (0:0), Darmstadt

Das Auswärtsspiel brachte für TUS Griesheim keinen einzigen Punkt – die GW Darmstadt gewann die Partie mit 2:1. Ein Spaziergang war der Erfolg am Ende jedoch nicht für die GW Darmstadt. Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaft lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Kurz nach dem Wiederanpfiff verließ Soner Aykir von TUS Griesheim den Platz. Für ihn spielte Michalis Stivaktakis weiter (50.). Das 1:0 der GW Darmstadt durfte Tevin Klotzsch bejubeln (56.). In der 62. Minute brachte Denis Schaffner das Netz für die Heimmannschaft zum Zappeln. Kamil Aykir ließ sich in der 79. Minute nicht zweimal bitten und verwertete zum 1:2 für TUS Griesheim. Mit Ablauf der Spielzeit schlug die GW Darmstadt TUS Griesheim 2:1.

Es spielten : Yolageldi , Künstler , Schell , Wollmann , Planert, Aster , Becker ( 75 min. Klotzsch S) , Klotzsch T. ( Maya Shirazi 85 min. ) , Schaffner , Burazin , Bamberger ( Karaca 80 min. )

Tore : Schaffner , Klotzsch T.

 

 

Stellungnahme - Webmaster- Bickenbach - Spiel

Also, erstmal, Glückwunsch an die Mannschaft zum Sieg. Mir geht das langsam wirklich auf den Sack, immer wieder hört man nur, Grün Weiß, Grün Weiß, Grün Weiß. Die Umkleiden sind schmutzig, verdreckt, es wird geraucht und noch vieles mehr. Dann entschuldigt man sich beim Verein, und der setzt es dann noch in die Öffentlichkeit. Bravo! Das soll keine Entschuldigung sein, als Gastmannschaft hat man sich zu benhemen, keine Frage, aber immer ist es der Verein- Grün Weiß der in den Dreck gezogen wird. Ich als Webmaster und Zuständig für die Presse bei Grün Weiß- Ein Apell an die Vereine der C- und B- Liga Darmstadt, ab sofort werde ich mir bei den nächsten Heimspielen die Gäste-Umkleiden ansehen und kontrollieren.

Sollte es schlimm aussehen, werde ich auch Mal an die Öffentlichkeit gehen.

In diesem Sinne, schöne Arbeitswoche noch.

 

Webmaster

>>>Eingefügt, 04.11.2019

S.G. Grün Weiß Darmstadt, Dornheimerweg 27 5/10, 64293 Darmstadt
S.G. Grün Weiß Darmstadt, Dornheimerweg 27 5/10, 64293 Darmstadt
Besucherzaehler

Werden Sie Mitglied

Sponsoren

Werden Sie Mitglied in unserem Verein!