Boule

Bouleabteilungsleiter

 

Name: Oliver Leukel

 

Adresse: 64293 Darmstadt 

 

Mobil: 0152/08928790

E-Mail: boule@herbstkind.de


Spielzeiten im Mai 2024

Liebe Freunde des Boule und alle, die es noch werden wollen,

Nachdem der April vom Wetter her ein Waschechter April war, hoffe ich, dass das Wetter im Mai besser wird und wir häufiger Spielen können. Für den Mai kann ich nachfolgende regelmäßige Spielzeiten am Montag und Mittwoch anbieten.
Datum,       Zeit
Mo, 6.5.24, 17-19 Uhr Ausfall Wetterbedingt
Mi, 8.5.24, 19-21 Uhr
Mo, 13.5.24, 17-19 Uhr
Mi, 15.5.24, 19-21 Uhr
Mo, 20.5.24, 17-19 Uhr - Pfingstmontag!
Mi, 22.5.24, 19-21 Uhr
Mo, 27.5.24, 17-19 Uhr
Mi, 29.5.24, 19-21 Uhr
Für den Juni schauen wir dann, ob es bei diesen Zeiten bleibt oder ob wir sie anpassen. 
Wichtig: Für Änderungen (vor allem Ausfälle wegen Wetter, zu wenigen Teilnehmern oder sonstigem Ungeplanten) und ggfs. geänderten Spielzeiten bitte unbedingt den Kalender beachten.
Herzliche Grüße,
Bouleabteilung Grün-Weiß Darmstadt

Saisoneröffnung 2024

Liebe Freunde des Boule und alle, die es noch werden wollen,
es ist soweit – endlich ist der Frühling da, die Tage werden länger und die Sonne lässt immer öfter blicken. Die perfekte Gelegenheit, unsere Boulekugeln wieder auszupacken und in die neue Saison zu starten! 
Wir laden euch herzlich ein zur ersten Frühjahrseröffnung der Bouleabteilung am 13. April ab 15:00 Uhr am Boulefeld auf dem Gelände des Sportplatzes in der Waldkolonie. Egal, ob ihr schon erfahrene Boule-Profis seid oder euch einfach mal ausprobieren wollt – bei uns sind alle herzlich willkommen! Unser Ziel für diesen Tag ist es, dass sich Interessierte zusammenfinden und wir gemeinsame Spielzeiten festlegen können, um regelmäßig zusammen Boule zu spielen.
Also schnappt euch eure Kugeln und seid dabei.. Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen und einen gelungenen Start in den Frühling!
Herzliche Grüße,
Bouleabteilung Grün-Weiß Darmstadt

Was lange währt, wird richtig gut oder 1 Jahr lang Planung aber Doing in 4 Wochen!!!

 

In der KW 41 sind die vorbereitenden Arbeiten abgeschlossen worden. Die Fläche wurde ausgehoben und Plan gemacht.

Das überschüssige Material wurde genutzt um die Unebenheiten im Gelände auszugleichen.

Borde wurden gesetzt und das Unkrautvlies eingebracht. Danke hier an Firma Greentec aus Trebur. Großartiger Job.

 

Danach ging es Schlag auf Schlag,

 

Am Samstag den 21.10. kam die erste Fuhre mit Material per Mulde, 13 Tonnen Frostschutzschicht.

Am Samstag den 28.10. kam die 2 Fuhre. 10 Tonnen Grober Split für die Tragschicht.

Am Samstag den 4.11. wurde die Ausgleichsschicht eingebracht knapp 5 Tonnen.

Diese wurden jeweils verteilt, eingearbeitet und mit dem Rüttler verdichtet.

Am Donnerstag den 09.11. kam schlussendlich die Deckschicht nochmals 4 Tonnen, welche aufgrund der Wettervorhersage noch am selben Abend verteilt und mit der Walze angedrückt wurde.

Die Holzbohlen als Kantenschutz sind angebracht und am 23.11. haben wir erneut verdichtet.

Jetzt muss der Landregen für uns arbeiten und wir müssen ggf. nochmal alle drüber tanzen, damit die Letzte Schicht sich schön verfestigt.

Aber dazu haben wir am 10.12. erstmals Gelegenheit, siehe Einladung

 

Getreu dem Motto:

"Es gibt 2 Sorten von Menschen. Die einen hetzen auf dem Rasen wie die Verrückten dem Ball hinterher, die anderen schieben lieber eine ruhige Kugel." nach Papazian

 

 

Aktualisiert, 06.05.2024